Willkommen auf der Homepage von Klaus-Dieter Redeker

Übersichtsseite
Site Map
dieser Homepage


KDR GPS Tracker

  1. Start Seite
  2. Programm Konzept
  3. Programm Features
  4. Kurzanleitung
  5. Track Aufzeichnung
  6. Route Funktionen
  7. Navigation
  8. Datenkonvertierung
  9. Datenauswertung
  10. On-Tour
  11. GPS Status
  12. Datenformate
  13. Download + Installation
  14. Häufige Fragen
  15. Kontakt
  16. Versionen

KDR GPS Map


zurück


Das Freeware Programm KDR GPS Tracker

Letzte Änderung dieser Seite: 10.12.2011
en Info

Icon KDR GPS Tracker
... das "Universal Werkzeug" für (alle) Outdoor Aktivitäten mit GPS

TEIL 3

Programm Features

Hier zunächst eine "kurze" Übersicht:Datei Manager

  1. Die Kern-Disziplin: Aufzeichnung von GPS Tracks, welche dann u. a. direkt am PC in Google Earth anzeigbar sind, es ist hierzu kein weiteres Programm notwendig. Aufzeichnungen können mit einem Klick in die Formate KML oder GPX konvertiert werden. ;-)
  2. Es bestehen so gut wie keine Beschränkungen für die Aufzeichnungsdauer. Dabei kommt ein sicheres Aufzeichnungsverfahren zur Anwendung. Mit dem Zusatzprogramm KDR GPS Map können Aufzeichnungen nahtlos fortgeführt werden, dabei werden die Tracks in wählbaren Karten oder Satellitenbildern live angezeigt. ;-)
  3. Der Bildschirm von KDR GPS Tracker kann gegen Eingaben gesperrt werden um zum Beispiel einen versehentlichen Abbruch der Track-Aufzeichnung zu verhindern. Das mobile Gerät kann deshalb einfach in den Rucksack gesteckt werden.
  4. Navigation / Zielführung: Das "Nachfahren" von GPS Tracks / Routes, oder das "Angehen" von Waypoints (POIs, Geocaches).
  5. Die Zielführung erfolgt in 3 verschiedenen, Ansichten: Kompass-Skala (Teil 1, Bild 4), Kartenansicht (Teil 1, Bild 6), Kursabweichungsanzeige (Teil 1, Bild 7)
  6. Zielführungsautomatik (Auto Route). Das Programm sucht den nächst besten in voraus liegenden Punkt einer Route, berechnet den Weg dorthin und lädt bei Bedarf die Datei für den nächsten Abschnitt. ;-)
  7. direkte Ziel-Koordinaten Eingabe, ideal für Geocacher, GPS-Koordinaten können als Waypoints gespeichert werden und mit einem Klick aufgerufen werden.
  8. 6 verschiedene Koordinaten Formate, u. a. das MRGS (=UTMREF) Format. Beispiel: "32T PU 79661 01785" (= UTMREF Zone, Rechtswert, Hochwert). Hierbei können Entfernungen anhand der Koordinaten direkt in der Einheit Meter gelesen werden, ideal für Notfälle, um Positionsangaben fehlerfrei an Hilfs- und Rettungsdienste zu übermitteln ;-)
  9. "Mobile" Konvertierung von GPS-Daten für den Austausch mit anderen Geräten und Programmen (siehe Formate). ;-)
  10. AuswertungGrafische Routen-Auswertung in Diagrammen, dabei können Markierungspunkte in der Karte oder im Diagramm gesetzt werden. Die markierten Punkte werden auch in KDR GPS Map angezeigt. ;-)
  11. "Kartenansicht" mit extra-großem Zoom Bereich, so dass man nie den Überblick verliert. Für eine "echte" Kartendarstellung kann wahlweise KDR GPS Map verwendet werden, wobei die aktuelle Positionen direkt angezeigt wird.
  12. Geotagging: zur nachträglichen Bestimmung wo genau eine Aufnahme mit einer beliebigen Kamera entstanden ist.
  13. Anonymisierung von Tracks durch das Ändern der Zeitdaten
  14. Hochrechnung des Zeitbedarfs für z. B. eine Radtour anhand des Höhenprofils. ;-)
  15. Aufzeichnen "per Knopfdruck", Bearbeiten und Konvertieren von Wegpunkten (POI, OVI, Geocaches)
  16. Umkehrung und Optimierung von Tracks / Routen
  17. Aufteilen (Splitten) beliebig großer Track- / Route- Dateien.
  18. Route Manager zur rationellen Konvertierung, Auflistung und Auswahl der für eine Tour geeigneten Route Dateien. ;-)
  19. Live Plott, die aktuelle Position wird in einem Höhendiagramm der Tour angezeigt.
  20. Geschwindigkeitswarner mit analoger Tachoanzeige und optionalem Warnton.
  21. Training Mode zur Anzeige, ob auf einzelnen Abschnitten einer Tour schneller oder langsamer wie beim letzten Trainningslauf gefahren wird.;-)
  22. POI Warner, es werden ständig die nächsten Waypoints, POIs, Geocaches, Wegbeschreibungen, Blitzer gesucht und aufgelistet, bei Annäherung wird eine Warnung ausgegeben. ;-)
  23. Ankerwache, das Programm erzeugt einen Alarm wenn die aktuelle Position verlassen wird.
  24. Simulation von GPS Daten, die Daten des GPS Empfängers oder Tracks werden als NMEA Log exportiert. Mit NMEA Dateien kann der GPS Empfang simuliert werden, so dass Track Aufzeichnungen "abspielbar" sind. Das funktioniert sogar in "echten" Karten des Programms KDR GPS Maps.

Wurde hier zuviel versprochen?

weiter | zurück | nach oben


en An international (English) version of the program KDR GPS Tracker is also vailable.

Instructions to Install the Program


back | top